Werbung

Usenet.NL für Windows

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 1.30
  • 2.1
  • (81)
  • Sicherheitsstatus

Lohnt der schnelle Usenetzugang per Usenet.NL?

Das Usenet mit seinen Newsgroups ist eigentlich eine Vorgängertechnologie des World Wide Webs, die in den 80er-Jahren populär war. Provider wie Usenet.NL bieten allerdings bis heute den Zugang zu unterschiedlichen Usenet-Gruppen an und erlauben den Download großer Datenmengen aus den Diskussionsforen. Das ist schnell und komfortabel, kostet aber bares Geld und findet teils in einer rechtlichen Grauzone statt.

Was ist das Usenet?

Das Usenet ist einer der Vorgänger des heutigen Webs. Ähnlich wie in Foren, Blogs und auf Social-Media-Plattformen dienten die Newsgroups des Usenets in den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts der öffentlichen Diskussion. Neben dem Austausch über Nachrichten, Wissenschaft und kulturelle Themen spielte bald auch der Tausch von Software in den sogenannten Binary-Groups eine wichtige Rolle im Usenet.

Programme wurden dazu so codiert, dass sie in den Nachrichtentext der Beiträge kopiert werden konnten. Mit dem Aufkommen grafischer Betriebssysteme kam zunehmend auch die Verbreitung von Medienformaten wie Bilder, Musik und Videos dazu. Bis heute werden Usenet-Server betrieben und dienen dem weltweiten Austausch. Usenet.NL ist ein kostenpflichtiger Usenet-Zugangsservice.

Welche Features hat Usenet.NL?

Usenet.NL bietet Zugang zu insgesamt etwas mehr als 200.000 unterschiedlichen Newsgroups. Dazu zählen viele Binary-Groups, in denen Dateien ausgetauscht werden, aber auch klassische Diskussionsforen. Im Highspeed-Tarif sind bis zu 50 Mbit/s-Downloadgeschwindigkeit möglich. Der Inhalt der Newsgroups wird etwa 3000 Tage lang gespeichert und bereitgestellt, ältere Beiträge werden allerdings von den Servern gelöscht.

Der Zugang zu den Usenet.NL-Servern ist über standardisierte Usenet-Clients möglich. Dazu zählen zum Beispiel Programme wie HolmeZ, Momentum oder der E-Mail-Client Mozilla Thunderbird. Eine eigene Zugangssoftware bietet Usenet.NL nicht an.

Ist Usenet.NL legal?

Grundsätzlich sind sowohl der Betrieb von Usenet-Servern als auch deren Nutzung legal. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass im Usenet viele nicht lizenzierte Dateien angeboten werden, deren Download in eine rechtliche Grauzone fällt. Anbieter wie Usenet.NL berufen sich auf das sogenannte Provider-Privileg, nachdem Anbieter von Internetzugängen nicht für die über den Anschluss zugänglichen Inhalte verantwortlich gemacht werden können.

Für die Nutzerinnen und Nutzer bedeutet das allerdings, dass die Verantwortung dafür, welche Inhalte sie über das Angebot herunterladen, bei ihnen liegt. Anders als bei der Verwendung von Filesharing-Systemen wie Bittorrent besteht bei der Nutzung aber kein Risiko, sich der versehentlichen Weiterverbreitung raubkopierter Dateien schuldig zu machen.

Welche Kosten entstehen bei der Nutzung von Usenet.NL?

Usenet.NL bietet zwei Zugangstarife an. Im jährlich bezahlten Relax-Tarif stehen monatlich 35 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen sowie 600 Gigabyte gedrosseltes Datenvolumen für Downloads zur Verfügung. Im monatlich abgerechneten Compact-Tarif erhöht sich das zur Verfügung stehende Volumen auf 70 Gigabyte im Monat. Dafür kostet dieser Tarif aber auch deutlich mehr als der jährlich berechnete Zugang.

Zusätzlich ist für den Transport der Daten ein normaler Internetanschluss notwendig. Bei Drosselung stehen nur noch 2 Mbit/s Geschwindigkeit zur Verfügung. Wer sich zunächst selbst ein Bild von dem Service machen will, hat die Möglichkeit, das Angebot 14 Tage kostenlos zu testen. Wird dieser Testzugang nicht gekündigt, wandelt er sich automatisch in den jährlich abgerechneten Relax-Tarif um.

Welche alternativen Usenet-Provider gibt es?

Neben Usenet.NL gibt es auch heute noch weitere Usenet-Provider. Einer der größten Anbieter in diesem Bereich ist das Unternehmen UseNeXT. Es bietet ähnliche Konditionen wie Usenet.NL, hat aber ein breiter aufgestelltes Tarifmodell, mit dem auch größere Datenvolumina gebucht werden können.

Dauerhaft kostenlosen Zugang zum Usenet gibt es in Deutschland inzwischen nur noch für die Angehörigen einer kleinen Anzahl von Universitäten und Hochschulen. Der früher populäre DFNNetnews-Zugang des deutschen Forschungsnetzwerks wird leider nicht länger angeboten.

Schnell und einfach

Usenet.NL glänzt mit seinem einfachen und überschaubaren Tarifmodell, dem Zugang zu einer enormen Menge Newsgroups und der Kompatibilität mit beliebigen Newsreadern. Negativ fällt dagegen auf, dass das inklusive Highspeed-Datenvolumen von je nach Tarif 35 oder 70 GB recht mager ausfällt. Abhängig vom Nutzungsszenario ist das nicht viel. Der danach auf 2 Mbit/s gedrosselte Zugang ist keine zeitgemäße Alternative.

Doch wer mit dem knappen Datenvolumen zurechtkommt, dem steht mit Usenet.NL der fast unlimitierte Zugang zu zahlreichen Gruppen offen. Wer mehr Daten mit hoher Geschwindigkeit herunterladen möchte, sollte dagegen einen Blick auf die Angebote der Konkurrenz werfen.

Ins Usenet mit usenet.nl

Bereits seit 1979 gibt es das Usenet. Angefangen als ein Fachforum, in welchem User über alle möglichen Themen lesen und posten konnten, gibt es mittlerweile über 60.000 Newsgroups, welche all die unterschiedlichen Themen in hierarchische aufgeteilte Untergruppen splittet.
usenet.nl bietet einen intuitiven und benutzerfreundlichen Zugang ins Usenet und Zugriff auf all diese Newsgroups. Mit dem kostenlosen usenet.nl Client von Tangysoft erhält der User zudem Zugriff auf über 10.000 Terrabyte an Daten.



usenet.nl User profitieren zudem von folgenden Vorteilen:



  • usenet.nl ist sicher - Es werden weder IP Adresse oder sonst irgendwelche anderen Informationen protokolliert.

  • usenet.nl ist schnell - Dank fünf unabhängiger Serverfarmen mit bis zu 16 gleichzeitigen Verbindungen ist der Download aus dem Usenet schneller als viele DSL Leitungen hergeben.

  • usenet.nl ist umfangreich - Mit dem Zugriff auf 10.000 Terabyte an Daten gibt es somit für fast jedes Bedürfnis ein passendes File.

  • usenet.nl ist vielseitig – Den kostenlosen usenet.nl Client gibt es für Windows, Mac OS, Linux und ist außerdem in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

Softonic Special: usenet.nl Free Trial Client



Kurzentschlossene können gleich doppelt profitieren. Mit dem usenet.nl Free Trial Client ist es möglich sich in wenigen Schritten für usenet.nl anzumelden und 1 GB Downloadvolumen zu erhalten. Nach dem das Downloadvolumen aufgebraucht wurde, oder 14 Tage nach der Installation, erhält der User zudem die Möglichkeit sich für ein weiteres 14 Tägiges Testpaket auf der usenet.nl Webseite anzumelden. Kombiniert stehen somit über 6 GB an Highspeed Downloadvolumen zur Verfügung.
Und so einfach funktioniert der usenet.nl Free Trial Client:


  1. Download des Clients von der Softonic Seite

  2. Installation des Clients auf dem PC

  3. Eingabe der Emailadresse nach dem ersten Start des Clients

  4. Anmeldung mit den persönlichen Zugangsdaten

Dateien suchen und losladen in weniger als 5 Minuten!

Vorteile

  • Schneller Zugang
  • Einfaches Tarifmodell
  • Nutzung mit beliebigen Newsreadern
  • 3000 Tage umfassendes Datenarchiv

Nachteile

  • Nur wenig Highspeed-Datenvolumen
  • Geschäftsmodell in rechtlicher Grauzone
  • Automatische Abo-Verlängerung des Testangebots

Frühere Versionen


Usenet.NL für PC

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 1.30
  • 2.1
  • (81)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Usenet.NL

  • Markus Gebets

    von Markus Gebets

    flop.
    >Testzugang funktioniert nicht :( allso sinnlos das ganze ...
    Pros: gratis
    Cons: nutzlos


Werbung

Alternativen zu Usenet.NL

  1. UseNeXT

    5.62
    • 3.6
    • (637 Bewertungen)

    UseNeXT: Daten mit Highspeed aus dem Usenet laden

  2. Grabit

    1.7.2
    • 3.4
    • (86 Bewertungen)

    Kostenlos ins Usenet: Client für offene Newsgroup-Server

  3. JDProtect

    1.2.0
    • 4.4
    • (7 Bewertungen)

    JDProtect schützt den jDownloader 2 sicher vor Datendieben

  4. FlashGet Portable

    1.9.6.1073
    • 3.9
    • (134 Bewertungen)

    Portabler Download-Manager für parallele Verbindungen

  5. Mega Manager

    3.5.1.0
    • 3.3
    • (106 Bewertungen)

    MegaUpload einfach gemacht

  6. jDownloader Portable

    0.9421
    • 3.9
    • (621 Bewertungen)

    Downloads von Filhostern beschleunigen und vereinfachen

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.